Massengeburtstag

Soooo eine Gratulationstour gab’s bei Malaika noch nie!!! 15 Malaika-Kids und 5 Betreuerinnen wurden gefeiert: mit Kerzen, Kuchen, Tänze, Saft, Girlanden etc.! Bei Malaika ist es Brauch, dass Geschenke übergeben werden – und das ist immer der Höhepunkt bei Birthday-Parties!
John und ich brauchten viele, viele Stunden, um Pakete zu packen – es muss ja gerecht zugehen! Während die Party auf Hochtouren lief,schlichen wir beide uns raus und versteckten die dicken Tüten auf unserem Gelände. Ach du je! das war ein Gequietsche und Gejohle. Was für ein toller Tag!!

MALAIKA IST WIEDER DA!!!

Hallo, liebe Malaika-Freunde in Deutschland! Ein Jahr lang gab’s eine facebook-Pause, aber heute geht’s wieder los mit Berichten und Fotos!
Malaika geht es gut und wir freuen uns, wenn ihr das Leben im Malaika-Home in Njoro begleitet.
Am Sonntag war großer Event! 12 Chamäleon-Gäste besuchten Malaika! Es gab sehr leckeres, typisch kenianisches Lunch für alle. Anschließend gab’s eine tolle Tanz- Show. Frenetischer Applaus!! Die Besucher waren sehr wissbegierig und kamen mit unseren Kindern und den Mitarbeitern schnell ins Gespräch. Das obligatorische Abschiedsfoto wurde noch geschossen und dann hieß es Abschied nehmen! Bye-bye!!

Kristiane aus Njoro

Tanzgruppe

Gruppenfoto

Dan, der Betreuer der Chamäleon-Gruppe, hat ein Herz für Kinder!!

Ein Dutzend Gäste, kenianische Leckerbissen und eine Dance-Floor-Show

Eine Reisegruppe aus Deutschland war angekündigt worden: Die Gäste wollten Malaika besuchen und sie waren gespannt auf die die kleinen und die jugendlichen Malaika-Kids! Mit typisch kenianischen Leckerbissen  wurden die Gäste beim Lunch verwöhnt! Unser Team hatte seit Samstag fieberhaft geschnippelt und gekocht, denn es galt, 12 Gäste, 27 Kinder und 12 Angestellte sattzukriegen! Aber nicht nur das: Es wurde gefragt, berichtet, gelacht und geschwätzt, und unsere Gäste waren begeistert! Als “Nachtisch” gab es eine Dance-Floor-Show der Malaika-Kids mit rasanter Pop-Musik! Der Applaus nahm kein Ende! So fröhliche Waisenkinder hatten die Gäste wohl noch nie kennen gelernt! Der Abschied fiel schwer – sehr schwer!

Kristiane Ewert, Vorsitzende des Malaika e.V. Braunschweig aus dem Malaika-Home in Njoro/Kenia

Gemeinsames Lunch auf unserer großen Veranda
Dance-Floor-Show der Malaika-Kids

Neue Website!

Liebe Interessierte und Freunde von Malaika,

die Seite wird gerade erneuert. Deshalb sind manche Artikel noch nicht vollständig oder noch etwas verschoben. Wir bitten um Entschuldigung. Viel Spaß beim Durchstöbern!

Endlich Ferien!

Die Kinder und Jugendlichen haben nun bis Anfang Januar Ferien. Das ist eine ganzschön lange Zeit! Diejenigen, die noch Verwandte haben, verbringen die Zeit bis Neujahr dort.