Abschied nach drei Monaten Praktikum

Meine drei Monate Praktikum bei Malaika sind nun vorbei und so hieß es am Donnerstag, nach einer intensiven und eindrucksvollen Zeit Abschied von den Kindern und Mitarbeitern zu nehmen. Am Mittwoch haben wir somit eine große Abschiedsfeier veranstaltet und diese direkt mit Aumas Geburtstagsfeier verbunden. Wir haben Spiele gespielt, es wurde viel getanzt und es gab auch Geschenke für alle. Als eine Erinnerung an unsere gemeinsame Zeit habe ich ein Plakat mit vielen Fotos von und mit den Kindern gestaltet, das nun im Dining Room hängt. Es war nicht leicht, Abschied zu nehmen, da ich in der Zeit zu den Kindern eine gute und vertrauensvolle Beziehung aufgebaut habe.  Ich werde es vermissen, ihnen abends eine Geschichte vorzulesen, sie zur Schule zu bringen, nachmittags wieder zu empfangen und  am Wochenende Ausflüge zu machen.

Ich bin sehr dankbar für die vielen Eindrücke und Erfahrungen, die ich während meiner Malaika-Zeit machen durfte und vielleicht sieht man sich ja sogar wieder… 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.