Der erste Malaika-Chor

Bereits an meinem ersten Tag bei Malaika ist mir aufgefallen, dass einige Kinder hier sehr gerne singen (insbesondere die Mädchen). So hat es nicht lange gedauert, bis wir uns bei gemeinsamen Küchenarbeiten eingestimmt und zusammen gesungen haben. Einen Nachmittag habe ich auch mal die Kinder beim Singen mit der Gitarre begleitet. Mit der Zeit wollte ich das Singen zu einem festen Programm machen und habe unter den Kindern gefragt, wer Lust hat, mit mir gemeinsam ein Lied einzuüben. Und so kam dann der erste kleine Malaika-Chor zustande mit dem Lied „When I Grow Up“ aus dem Musical Matilda. Schon nach der ersten Probe haben die Kinder auch unabhängig von mir das Lied vor sich hingesummt und mir so ihre Motivation zum Singen gezeigt. Die Proben wurden von mal zu mal besser und abwechslungsreicher. Als wir dann eine große Geburtstagsfeier für die Sommerkinder vorbereiteten, war das der Anlass, um unser Lied das erste Mal aufzuführen. Nach einer kurzen Ansprache von Rahab haben wir gesungen und hinterher viel Lob und Zusprache unserer Zuhörer geerntet. Direkt am nächsten Tag konnten wir es bereits vor deutschen Besuchern aufführen.

Auch wenn die Kinder mal „groß“ sind, werden sie sich an die Zeilen des Liedes erinnern können.

Foto: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.