NICHT  NUR  EINE MÄNNERDOMÄNE!! 

 Am Ende des Januars 2020 ging STEVENS Wunsch in Erfüllung. Schon immer wollte er Mechaniker werden, um Motorräder und Autos zu reparieren. Er begann zunächst mit der vierjährigen Ausbildung in der Sekundarschule, denn das – so hatte uns jeder, den wir fragten, versichert – war die Voraussetzung dafür.

In Mathe war er zwar immer ein Star gewesen in der Primarschule, aber andere Fächer machten ihm Probleme. Als wir nun den Hinweis bekamen, dass es auch einen einfacheren Weg für die Erfüllung von Stevens Wunsch gab, haben wir diesen Weg möglich gemacht!

Am vergangenen Montag fuhren wir zu Stevens Ausbildungsstätte. Es war eine Überraschung für ihn, besonders deswegen, weil wir die älteren Jungs, die gerade Ferien haben, mitgenommen hatten. Ihr seht Steven hier, wie er uns vergnügt herumführt. Sein Lehrer hält ihn für einen „sharp boy“ (schlauen Kerl), und er soll für die anderen Jungs und Mädchen(!!) ein Vorbild sein.

Ja, ihr habt richtig gelesen!! In dieser Institution und eigentlich Männerdomäne werden hier nicht nur etliche AusbilderINNEN eingestellt, sondern auch viele weibliche  Lehrlinge ausgebildet!! Prima!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.